Über osob

Warum osob und wieso eigentlich

Es ist wirklich ganz wunderbar von dir, dass du Interesse an der Geschichte von osob hast und wissen willst, warum du hier diverse digitale Serviceleistungen ganz kostenfrei nutzen kannst.

Grund Nummer eins: Ich brauche die Dienste auch!

Ich bin als Webentwickler tätig und benötige ab und an mal kleine Mikro-Dienste. Oft sind mir diese aber zu kompliziert und die Einrichtung/Nutzung steht nicht im Verhältnis zum Ertrag. Also habe ich vor einigen Jahren beschlossen einige Dienste selber zu betreiben.

Grund Nummer zwei: Ich mag Datenschutz!

Meine persönlichen Daten sind mir wichtig. Im Internet ist es aber schwierig - einerseits muss man "online" sein (gerade ich als Webentwickler), andererseits möchte man nicht zu viel preisgeben. Und dann ist da ja die Sache mit dem Geschäft um persönliche Daten und Massendaten. Um mir für einige Dienste keine Gedanken machen zu müssen, welche Inhalte ggf. ausgewertet werden oder welche Daten vergoldet, ist eben osob entstanden.

Grund Nummer drei: Ohne Sinn, ohne Bedeutung!

Ich bin schon sehr lange online. Früher mit einer kleinen Gruppe von Leuten zusammen. Früher, also in einer Zeit vor dem Euro, vor Facebook und vor MySpace. Und damals ist osob.de registriert worden. Es gab noch eine Inklusivdomain in einem Webhosting und die wollte ich "sinnvoll" nutzen. Aber meinen Freunden und mir ist leider nichts eingefallen. Also bin ich irgendwann bei "ohne Sinn, ohne Bedeutung" gelandet. Und da ich so viele positive Erinnerungen an diese Zeit habe, beschloss ich mich vor einigen Jahren dazu, die Domain zurückzukaufen und das Projekt "osob - die freundliche Seite im Netz" zu starten.

Häufige Fragen und Antworten

Warum kostenlos?

Weil ich es mir leisten kann. Ich bin hier selber mein bester Kunde.

Welche Daten werden über Nutzerinnen gespeichert?

Nur die Daten, die zum Betrieb notwendig oder rechtlich vorgeschrieben sind. Weiteres dazu in der Datenschutzerklärung von osob.de

Welche Garantie gibt es, dass meine Daten auch noch zwei, fünf oder zehn Jahren erreichbar sind?

Gute Frage. Wenn ich morgen von einem Bus überfahren werden, ist hier vermutlich bald Ende. Aber solange ich aktiv osob nutze, wird die Seite bestehen bleiben. osob.de gibt es seit fast 20 Jahren, das Projekt "osob - die freundliche Seite im Netz" seit 2 Jahren. Also so schnell ändert sich hier nichts.

Mir fehlt der eine Service bei dem .... kannst du das machen?

Schreib mich mal an und wir schauen weiter.

Kann ich hier Werbung schalten?

Nein.

Kann ich Sponsorin werden?

Coole Idee. Müssen wir mal in Detail besprechen. Kontaktiere mich bitte mal dafür.
Update
Seit kurzem besteht die Möglichkeit, dass du osob unterstützt. Mehr dazu findest du auf patreon .com/osob.

Ich habe einen illegalen Inhalt entdeckt / ich habe einen Inhalt entdeckt, der gegen meine Rechte verstößt

Dafür möchte ich mich entschuldigen. Für einige Services kannst du das Abuse-Formular nutzen und Inhalte melden. Wenn das nicht hilft, kontaktiere mich bitte ganz schnell: hier Kontakt zu mir aufnehmen